Nachrichten

Auswahl
Pressemitteilung 500 Cnmi Zoom
 

Spielrausch im Westlichen Ring?

In seiner letzten Sitzung hat der Bezirksrat auf Antrag der SPD-Fraktion eine Stellungnahme verabschiedet, die die Errichtung weiterer Spielstätten im gesamten Westlichen Ringgebiet ablehnt. Damit folgt der Bezirksrat einer Empfehlung der Stadtteilkonferenz Süd, die sich auf ihrer letzten Sitzung ebenfalls gegen weitere Vergnügungsstätten in unserem Stadtbezirk ausgesprochen hat. mehr...

 
121111 Fruehstueck2 Klein
 

Gewerkschafterfrühstück im November: Kandidaten einig: „Wir haben eine Richtungswahl vor uns. Jeder, der einen Regierungswechsel will, sollte den SPD-Kandidaten zumindest die Erststimme geben.“

Am 12. November lud der SPD-Unterbezirk zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) wieder Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter zum Frühstück in die Schlossstraße ein. Dabei waren auch die drei Kandidaten zur Landtagswahl Klaus-Peter Bachmann MdL, der Unterbezirksvorsitzende Christoph Bratmann und der stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Christos Pantazis. mehr...

 
Guntram Schneider 002
 

SPD: Menschen durch „Gute Arbeit“ eine Lebensperspektive geben!

„Im Schulterschluss mit den Gewerkschaften wollen wir, dass die Arbeitsbedingungen für alle Menschen in Niedersachsen wieder besser werden“, begrüßte SPD-Chef Christoph Bratmann Vertreter der Gewerkschaften zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in den Räumlichkeiten der Braunschweiger Maschinenanstalt ein. Und dabei ging es nicht nur um das Thema Mindestlohn.
mehr...

 
Christoph Bratmann
 

Pressemitteilung zum FBZ

Die Braunschweiger SPD freut sich zunächst grundsätzlich darüber, dass mit der Planung eines neuen Freizeit- und Bildungszentrums ein weiterer Programmpunkt aus dem Kommunalwahlprogramm von 2011 umgesetzt wird. Auf Initiative der SPD-Fraktion hat die Verwaltung in den letzten Monaten einen Konzeptentwurf erarbeitet und sich auf die Standortsuche begeben. mehr...

 
Christoph Mit Damen
 

Integration betrifft uns alle! - Ansätze für eine moderne Integrationspolitik in Niedersachsen

Am Montagabend fand in der Reihe "Braunschweiger Dialog" der Friedrich-Ebert-Stiftung Niedersachsen im Gewerkschaftshaus Braunschweig eine Diskussion zum Thema Integration statt. Zu Beginn stellte Aydan Özoguz, Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion und stellvertretende Parteivorsitzende, ihre Ideen und Ansätze einer modernen Integrationspolitik vor. mehr...

 
Nibelungenfest 2012
 

Interkulturelles Stadtteilfest auf dem Nibelungenplatz

War für eine Premiere: Alle interessierten Menschen waren am vergangenen Sonntag zum Interkulturellen Stadtteilfest auf dem Nibelungenplatz im Siegfriedviertel eingeladen. Das Fest war Teil des Projektes „Zusammenleben in Vielfalt“, das im Rahmen des Bundesprogramms „Toleranz fördern – Kompetenz stärken“ alle BewohnerInnen des Siegfriedviertels zusammenbringt.
mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18