Lebenslauf

Lebenslauf
Ein Bild von Christoph Bratmann
 

Christoph Bratmann, 2016

 

  • Geboren am 23.09.1969 in Braunschweig
  • Wohnt in Braunschweig
  • hat eine Tochter
  • hat zwei Geschwister
  • Diplom in Erziehungswissenschaften
  • Arbeitete vor dem Mandat als Studienrat
  • Ist selbstverständlich Fan von Eintracht Braunschweig
  • vorsitzender der SPD-Ratsfraktion im Rat der Stadt Braunschweig

Unter "Lesen Sie mehr" finden Sie eine ausführlichere Version des Lebenslaufs.

 

Ich wurde am 23.09.1969 in Braunschweig geboren. Kindheit und Jugend verbrachte ich mit meinen Eltern und meinen zwei Schwestern in Wendeburg.

Nach dem Besuch der Realschule begann meine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Drucker bei der traditionsreichen Braunschweiger Firma Westermann. Im Rahmen dieser Ausbildung habe ich mich als Gewerkschafter (IG Druck und Papier, später IG Medien) auch erstmals politisch engagiert.

Nach erfolgreichem Abschluss der Fachoberschule Gestaltung absolvierte ich ein Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Während dieses Studiums engagierte ich mich u.a im Projekt „Stadtteilarbeit im westlichen Ringgebiet“ und konnte darüber hinaus viele praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen wie auch mit geistig behinderten Menschen machen.

Im Anschluss an das Fachhochschulstudium erwarb ich 1999 ein Diplom in Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Universität Hildesheim und wurde im Jahr 2000 als Diplom-Pädagoge beim Berufsförderungswerk Goslar angestellt. Dabei habe ich schwerpunktmäßig gemeinsam mit anderen Kolleginnen und Kollegen in Hannover ein Projekt zur beruflichen Wiedereingliederung psychisch erkrankter Menschen aufgebaut und begleitet.

Seit dem Jahr 2004 arbeite ich als Studienrat mit den Fächern Sozialpädagogik, Politik und Geschichte an den Berufsbildenden Schulen Goslar-Baßgeige/Seesen. Hier unterrichte ich Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums, der Fachschule Sozialpädagogik (Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher) sowie der Berufseinstiegsklassen.

Meine politischen Standpunkte in meinem Themenschwerpunkt Bildungspolitik ergeben sich aus den vielfältigen Erfahrungen, die ich beruflich im Bildungsbereich gemacht habe. Seit dem Jahr 2003 engagiere ich mich in der Braunschweiger SPD. Von 2007 bis 2011 war ich Vorsitzender des Ortsvereins Braunschweig-Innenstadt und war Fraktionssprecher der SPD-Fraktion im Bezirksrat Innenstadt.

Im Jahr 2007 wurde ich darüber hinaus in den Vorstand des SPD-Unterbezirks Braunschweig gewählt, dem ich seitdem angehöre und zu dessen Vorsitzenden ich im Jahr 2011 gewählt wurde. Dem Rat der Stadt Braunschweig gehöre ich als Ratsherr des Westlichen Ringgebietes ebenfalls seit 2011 an und bin  Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion sowie Vorsitzender des Schulausschusses.

Für die Weiterentwicklung der Region Braunschweig engagiere ich mich im Zweckverband Großraum Braunschweig im Bereich Regionalplanung. Zudem bin ich Aufsichtsratsmitglied der Nibelungen Wohnbau GmbH.

Meine Freizeit verbringe ich gern mit meiner Tochter. Regelmäßig besuche ich als Fan und Mitglied seit über 30 Jahren die Spiele der Braunschweiger Eintracht und entspanne darüber hinaus gern in der Natur beim Laufen, Fahrradfahren oder einfach nur beim Relaxen.


Christoph Bratmann finden Sie auch bei Facebook und Twitter!