Nachrichten

Auswahl
 

Finanzminister Schneider unterstützt Christoph Bratmann im Landtagswahlkampf

Trotz des typischen Braunschweiger Herbstwetters, freute sich die Besuchergruppe um Christoph Bratmann und Peter-Jürgen Schneider auf die informative Tour durchs Stadion. Tour Guide Mario Wenzel-Becker führte durch die Räumlichkeiten und hatte einige interessante Anekdoten zu berichten.
Zuvor hatten Christoph Bratmann und Peter-Jürgen Schneider an diesem Samstag in Braunschweig schon einige weitere Stationen besucht. mehr...

 
 

Den erfolgreichen Weg für Braunschweig weitergehen – SPD Braunschweig eröffnet Landtagswahlkampf und warnt vor CDU-Plänen für die Region

Vor der Wahl ist nach der Wahl – die SPD Braunschweig hat den Wahlkampf zur Landtagswahl am Sonntag, 15. Oktober offiziell eröffnet. Während eines Pressegesprächs am Donnerstag, 28. September stellten die drei Direktkandidaten Dr. Christos Pantazis MdL, Vorsitzender der SPD Braunschweig, Christoph Bratmann MdL und Annette Schütze ihr Programm für den Wahlkampf sowie die hierzu eigens erstelle „Braunschweig Bilanz“ den Medien vor. mehr...

 
 

Pressemitteilung: "Kommunen brauchen mehr Spielraum bei der Genehmigung von gewerblichen Flohmärkten"

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig hat eine Resolution zum Erhalt von Flohmärkten in Braunschweig in der Ratssitzung am Dienstag, 26. September unterstützt. Hintergrund ist ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Lüneburg, das jüngst gewerbliche Flohmärkte an Sonntagen verboten hatte. mehr...

 
 

Christoph Bratmann: „Die kreativ umgesetzten Standpunkte hätten wohl auch Luther beeindruckt.“

„Meine These heute – Wofür stehe ich ein“ – unter diesem Motto fand in Anlehnung an Martin Luther im Jubiläumsjahr der Reformation die Preisverleihung des Schülerwettbewerbs im Herzog Anton Ulrich Museum statt, bei dem insgesamt 267 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 2 bis 12 aus unterschiedlichen Braunschweiger Schulen teilnahmen. mehr...

 
 

Großer Applaus: Martin Schulz begeistert 1700 Zuschauer auf dem Braunschweiger Schlossplatz

"Wie ein Popstar", sei er empfangen wurden, schrieb die Braunschweiger Zeitung in ihrem Bericht über den Besuch von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag, 14. September auf dem Braunschweiger Schlossplatz. Und tatsächlich: Der Auftritt von Schulz vor den etwa 1700 Zuhörern war beste Werbung für die deutsche Sozialdemokratie. mehr...

 
 

„Modernisierung des Nahverkehrs in akuter Gefahr“ – neue schwarz-gelbe Mehrheit blockiert im Land Fördergelder für die Region

Mit den Stimmen der neuen schwarz-gelben Mehrheit im Niedersächsischen Landtag wurde das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (NGVFG) im Wirtschaftsausschuss erneut blockiert (Landtags-Vorlage 17-8562). Was an der Öffentlichkeit bisher fast geräuschlos vorbeiging, kann bei fortschreitender Hinauszögerung für den Braunschweiger Nahverkehr schwerwiegende Konsequenzen haben. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22